Der Saal im Alten Gasthaus Döbber war bis auf den letzten Platz besetzt.Viele Gäste fanden keinen Stuhl mehr und standen entlang der Wände, als unsere Fraktionsvorsitzende Beate Pliete die Veranstaltung zum diesjährigen Internationalen Frauentag eröffnete.

Es folgten Lesungen und Gedichte – ernst, nachdenklich, aber auch humorvoll; unterbrochen von Livemusik. Ausdrücklicher Dank geht an die OrganistorInnen, die Leute von der Technik, alle anderen Beteiligten, an ein aufmerksames und zuvorkommendes Team des AGD und last not least an ein tolles Publikum!

 

VIDEOIMPRESSION

Facebook